Kompetenzfelder – Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

RKK berät und vertritt Sie in allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen sowohl außergerichtlich als auch bundesweit vor den Arbeitsgerichten aller Instanzen. Die Schwerpunkte von RKK im Arbeitsrecht sind:

  • Individualarbeitsrecht
    • Gestaltung und Prüfung von Arbeits- und Dienstverträgen (z.B. für Geschäftsführer und freie Mitarbeiter)
    • Beratung und Vertretung im Rahmen von Kündigungsschutzverfahren
    • Gestaltung und Prüfung von Abwicklungs- und Aufhebungsverträgen
    • Beratung bei Betriebsübergängen und unternehmerischen Umstrukturierungen
    • Bewertung von Teilzeit- und Elternteilzeitansprüchen
    • Prüfung von Zielvereinbarungen und variablen Vergütungsvereinbarungen
    • Beratung und Vertretung bei befristeten Arbeitsverträgen
    • Arbeitsrechtliche Konfliktberatung
    • Beratung und Vertretung im Falle von häufigen Erkrankungen bzw. Langzeiterkrankungen
    • Erstellung und Prüfung von Arbeitszeugnissen
  • Kollektives Arbeitsrecht
    • Beratung in Fragen der betrieblichen Mitbestimmung sowie Vertretung in arbeitsgerichtlichen Beschlussverfahren
    • Gestaltung von Betriebsvereinbarungen
    • Durchführung und Vertretung im Rahmen von Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen
    • Entwicklung und Umsetzung betriebsbezogener Konzepte (Arbeitszeitregelungen, Betriebsordnungen, Ethikregeln, Vergütungsstrukturen, Eingruppierungssystemen, Restrukturierungsberatung, arbeitsrechtliche Transaktionsberatung, Umstrukturierungen und Betriebsänderungen)
    • Bearbeitung tarifvertraglicher Fragestellungen
  • Arbeitsrechtliche Spezialgebiete
    • Arbeitnehmerdatenschutzrecht
    • Social Media im Arbeitsrecht
    • Internationales Arbeitsrecht
    • Expatriate Service